Slider

Der Preis für Mobile Devices in Unternehmen: Risiko

Mobile Endgeräte und -Technologien in Unternehmen boomen. Trotzdem: Die IT-Sicherheit von Smartphones und Tablets ist besorgniserregend. Um Angriffe auf Mobilgeräte, Netzwerke, Apps und Daten zu erkennen und einzudämmen, zeigen wir Ihnen MobileIron Threat Defense – im Webinar am 26.04.2018 um 14:00 Uhr.
 

 

 

 

 

MobileIron Threat Defense macht Mobile sicher

Mobile Endgeräte sind heute fester Bestandteil der IT in Unternehmen. Sie sind doppelt wichtig: Neben geschäftsrelevanter Kommunikation, Daten und Informationen findet sich hier häufig auch Privates.

Mobile First gilt mittlerweile auch für Cyberkriminelle: Angriffe auf Mobilgeräte haben sich in den letzten Jahren vervielfacht. Im Vergleich zu Notebook und PC ist das IT-Sicherheitsniveau bei Mobilgeräten aber alarmierend – so entsteht ein Risiko für die IT-Sicherheit im gesamten Unternehmen.

"Threat Defense" von MobileIron, dem weltweit führenden Anbieter für Enterprise Mobility Management, schützt systemunabhängig Ihre Daten, Ihre Endgeräte und so Ihre Mitarbeiter vor immer neuen Bedrohungen.

Lernen Sie "Threat Defense" kennen – im kostenlosen Webinar am Donnerstag, dem 26. April 2018.
 

  • Nie da gewesene Sicherheit, Verwaltung und Überwachung für Mobilgeräte in Unternehmen.
  • Enterprise Mobility Management erfüllt die wesentlichen Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung.
 
  • MobileIron Threat Defense unterstützt die Absicherung von iOS- und Android-Mobilgeräten.
  • Erkennung und Eindämmung von Bedrohungen auch ohne Verbindung zu WLAN oder Mobilfunknetz.
 
Was der Endnutzer tun muss: nichts
Ihre Endanwender müssen die Anwendung nicht selber aktivieren. So reduzieren Sie Risiken, wenn Ihre Mitarbeiter eine Security-App selber downloaden und starten müssen. Auch das eigenständige Deinstallieren ist nicht möglich.
 
 
Verwaltung und Schutz für jedes Gerät
MobileIron steht für einfache und umfangreiche Verwaltung von Geräten, Apps, Content und Sicherheitsrichtlinien – in einer Anwendung. Mit Threat Defense sichern Sie unternehmenseigene Mobilgeräte und die Endgeräte Ihrer Mitarbeiter.
 
 
Mehr Transparenz und Möglichkeiten der Erkennung
Mit MobileIron Threat Defense erhalten Sie sofort und fortlaufend eine transparente Übersicht über Bedrohungen auf allen Mobilgeräten in Ihrem Unternehmen. Dies beinhaltet z.B. auch die aufschlussreiche Analyse riskanter Apps.
 
 
Schutz auch im Offline-Modus + Künstliche Intelligenz
Keine Netzwerkverbindung notwendig: MobileIron Threat Defense sichert Mobilgeräte und erkennt Risiken selbst dann, wenn das Gerät offline ist. Für die Erkennung und Eindämmung werden Algorithmen mit künstlicher Intelligenz genutzt.

 

MobileIron Threat Defense im Webinar: 26. April um 14:00 Uhr

 

CYRENTEC ist inzwischen unser langjähriger Partner. Zusammen konnten wir sehr erfolgreich das MDM / EMM auf Basis von MobileIron einführen. Auch in Sachen E-Mail- und Internetsicherheit arbeiten wir seit Jahren erfolgreich zusammen.
Andreas Polner, Head of IT-Infrastructure, huber group / MHM Holding